Urlaubsparadies

im Allgäu

Lassen Sie sich inspirieren von der Schönheit der Landschaft, die geprägt wird von den imposanten Gipfeln des Alpenhauptkamms. Daneben gibt es aber auch viel Unspektakuläres, dass es zu entdecken gilt. Blühende und wohlriechende Naturschönheiten am Wegesrand, quirlige Wasserläufe, stille Bergseen und natürlich die Tierwelt unserer Berge.

Ob Sie sich zu Fuß, auf dem Bike oder mit der Bergbahn auf den Weg machen spielt dabei keine Rolle – allerorts findet sich eine passende Gelegenheit zur gemütlichen Einkehr, begegnet Ihnen echte Allgäuer Gastfreundschaft auf Schritt und Tritt.

Ein paar wenige Beispiele für die fast unbegrenzten Möglichkeiten in und um Oberstdorf: Kultur- und Musiksommer, Oberstdorf Therme mit Saunadorf, Golf auf 18 Anlagen innerhalb einer Autostunde, Klettern im Klettergarten unter fachkundiger Anleitung, NordicWalking, Reiten und Biken...

Für wahre Wintergenießer bietet Oberstdorf mit seinen Skigebieten Nebelhorn, Fellhorn und Söllereck, mit seinem variantenreichen Loipennetz und den schier unendlichen Winterwanderwegen alles was das Herz begehrt. Der ständige Ausbau der winterlichen Infrastruktur sorgt für perfekten Pistenspaß, Schneesicherheit von Dezember bis Mitte April und lässt kaum Wartezeiten an den Liften und Bahnen zu.

Zu alledem kommen dann auch noch die sportlichen Großveranstaltungen, wie zum Beispiel das alljährliche Auftaktspringen zur Vierschanzentournee, für die unser „Ort unterm Nebelhorn“ weltweit Beachtung und Wertschätzung erfährt.